Unsere Schulsozialarbeiterin

Schulsozialarbeit - Gemeinschaft schaffen

 

Neben der Familie hat die Schule eine wichtige Bedeutung im Leben der Schulkinder. Hier verbringen sie einen Großteil ihrer Zeit und sie müssen vielfältige Anforderungen meistern. Für Kinder ist es manchmal schwierig, diese Eindrücke zu verarbeiten und den verschiedenen Ansprüchen gerecht zu werden. Die Schulsozialarbeit unterstützt dabei, diese Herausforderungen, die sich im Zusammenhang mit der Schule stellen, zu bewältigen.

Eine ganz wichtige Grundlage für das erfolgreiche Arbeiten und Lernen an einer Schule ist, dass sich alle Menschen an der Schule wohlfühlen. So schafft die Schulsozialarbeit neben Einzelberatungen auch Gruppenangebote zur Förderung des Miteinanders und des Gemeinschaftsgefühls.

 

Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges und kostenfreies Angebot für Kinder, Eltern und Lehrkräfte. Alle Gespräche werden vertraulich behandelt!

 

Kinder 

- Hilfe und Unterstützung bei Schulschwierigkeiten

- Beratung bei persönlichen Problemen

- Hilfe bei Konflikten zwischen anderen Kindern, Eltern oder Lehrkräften

- Vermittlung an weiterführende Hilfen oder an unterstützende Institutionen

- Sozialpädagogische Gruppenarbeit (Sozialkompetenztraining, Kommunikations-

und Konfliktlösungsfähigkeit)

 

Wenn Elmo, der Kuschel-Elch draußen im Flur steht, dann wissen die Kinder, dass ich im Haus bin. Sie können mich jederzeit ansprechen und/oder mit mir einen Termin vereinbaren.

Vor dem Büro gibt es einen Briefkasten. So können die Kinder auch einen Brief schreiben, um mit mir Kontakt aufzunehmen.

 

Lehrkräfte 

- Fachliche Beratung und Begleitung in sozialpädagogischen Fragen

- Begleitung bei Elterngesprächen, Elternabenden

- Unterrichtshospitationen

- Unterstützende Hilfen und Mitarbeit in den Klassen

 

Eltern 

- Beratung und Unterstützung bei Konflikten und Erziehungsproblemen

- Vermittlung an weiterführende Hilfen und unterstützende Institutionen

- Begleitung bei Elterngesprächen

- Vermittlung für eine konstruktive Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus

 

Zu finden bin ich im Raum 103a.

Ein Termin kann auch vorab telefonisch oder via E-Mail mit mir vereinbart werden.

 

Nadine Wiese

 

RAA Schwerin e.V.

Schulsozialarbeit an der Grundschule "Nils-Holgersson-Schule" Raum 103a

Friedrich-Engels-Str. 35

19061 Schwerin

0385-58 93 48 08

0176-81 27 04 17

n.wiese@raa-schwerin.de


Download
Flyer Schulsozialarbeit
Nadine Wiese Schulsozialarbeiterin an de
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB